Saalfelder Dialogtage starten mit Podiumsgespräch zu Medien

Matthias Gehler,Steffen Kania und Jörg Riebartsch (von links).

Matthias Gehler,Steffen Kania und Jörg Riebartsch (von links).

Foto: Robin Kraska

Saalfeld  Die Saalfelder Dialogtage laden ein, über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen in der Medienwelt zu diskutieren.

Auf Einladung der Stadt Saalfeld diskutierten am Mittwochabend Matthias Gehler, Chefredakteur von Radio MDR Thüringen, Saalfelds Bürgermeister Steffen Kania (CDU) und OTZ-Chefredakteur Jörg Riebartsch (von links) zum Auftakt der Saalfelder Dialogtage gemeinsam mit Bürgern über aktuelle Entwicklungen und Herausforderungen in der sich wandelnden Medienwelt.

Daniel Baumbach, Pressesprecher der Landeshauptstadt Erfurt, führte durch die Podiumsdiskussion.