Schwarzer Benz fährt Jungen um

Saalfeld  SaalfeldVon einem schwarzen Mercedes umgefahren wurde ein Teenager, der am Freitag, 6. September, mit seinem Fahrrad in Saalfeld unterwegs war. Der Unfallverursacher beging Fahrerflucht. Als der Unfall gegen 16.30 Uhr ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Von einem schwarzen Mercedes umgefahren wurde ein Teenager, der am Freitag, 6. September, mit seinem Fahrrad in Saalfeld unterwegs war. Der Unfallverursacher beging Fahrerflucht. Als der Unfall gegen 16.30 Uhr passierte, war der 16-Jährige in der Langenschader Straße unterwegs. Mit seinem Rad fuhr er an den am Straßenrand geparkten Autos vorbei. Auch der Mercedes passierte diese Engstelle. Auf Höhe von Hausnummer 16 berührte der Wagen den Radler und warf ihn samt seines Fahrrads um.

Der Jugendliche erlitt Schürfwunden und Prellungen. Der Fahrer indes gab Gas, nachdem er seinen Wagen nur kurz angehalten hatte. Weder erkundigte sich der Fahrer nach dem Befinden des Jungen, noch hinterließ er seine Daten. Die Polizei sucht nach dem Fahrer des sportlichen Wagens. (red)

Hinweise bitte unter Telefon 03671/561503

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.