Stadtrat tagt in Bad Blankenburg

Dominique Lattich
Der Marktplatz in Bad Blankenburg.

Der Marktplatz in Bad Blankenburg.

Foto: Dominique Lattich

Bad Blankenburg.  Thema ist unter anderem der Rückbau einer Bushaltestelle.

Der Stadtrat von Bad Blankenburg tagt am heutigen Mittwoch, 18 Uhr, im Fröbelsaal der Stadt. Bei der 17. Sitzung wird unter anderem der Aufstellungsbeschluss zum Bebauungsplan Photovoltaikanlage in Watzdorf eine Rolle spielen.

Außerdem steht ein Änderungsbeschluss zum Bebauungsplan „Bahngelände südlich der Rudolstädter Straße“ auf der Tagesordnung. Ein weiterer Punkt beschäftigt sich mit dem Rückbau der Bushaltestelle in der Prof.-Schmiedeknecht-Straße.

Ein Antrag bringt die Nutzungs- und Entgeltordnung des Fröbelsaals erneut auf die Tagesordnung. Dabei geht es darum, ob der Saal auch für politische Vereinigungen zur Nutzung bereit stehen soll oder nicht. Weiterhin gibt es Informationen zum Jahresabschluss 2020.

Interessierte Einwohner dürfen auf der Empore Platz nehmen, jedoch sind diese begrenzt.