Start der Vereinsweihnacht in Gräfenthal

Schon 2016 kamen zahlreiche Besucher zur Vereinsweihnacht in Gräfenthal.

Schon 2016 kamen zahlreiche Besucher zur Vereinsweihnacht in Gräfenthal.

Foto: Matthias Schulz/Archiv

Gräfenthal.  Puppentheater, Kutschfahrten und viele Auftritte stehen auf dem Programm.

In Gräfenthal beginnt am Freitag die Vereinsweihnacht mit der Eröffnung um 17 Uhr durch Bürgermeister Wolfgang Wehr. Anschließend erfolgt ein Programm durch den Kindergarten „Blumenwiese“, der Grundschule Gräfenthal, der Chorgemeinschaft Hasenthal-Lichtenhain und den Gräfenthaler Blasmusikanten. Die Versorgung erfolgt traditionell durch die Gräfenthaler Vereine.

Am Samstag geht es weiter mit dem „Musikalischen Weihnachtsmarkt“. Ab 11 Uhr beginnt dieser mit dem Marktbetrieb durch die Vereine und Händler. Ab 13 Uhr gibt es Kutschfahrten durch Gräfenthal. Ab 14 Uhr wird der Reschwitzer Männergesangsverein sein Weihnachtsprogramm darbieten. Um 14.30 Uhr beginnt für die Kleinsten das Puppentheater „Hänsel und Gretel“ im Gräfenthaler Rathaus. Im Anschluss erfolgt eine Bescherung durch den Weihnachtsmann.

Gegen 15.30 Uhr gibt es eine Darbietung mit „Citydance Saalfeld“ und einem Jonglageakt. Zum Abschluss spielt - wie auch in den letzten Jahren - die Gräfenther Band „Rock 69“ auf.