Theater Rudolstadt sagt wegen Hitze Vorstellung ab

Rudolstadt  Auch die Kultur bleibt von den am Wochenende in Thüringen erwarteten hohen Temperaturen nicht verschont: Das Theater Rudolstadt hat vorsorglich eine Nachmittagsvorstellung von «Cyrano de Bergerac» am Sonntag auf der Heidecksburg abgesagt.

Sommertheater auf der Heidecksburg mit „Cyrano de Bergerac“. Doch am Sonntag fällt die Vorstellung aus.

Sommertheater auf der Heidecksburg mit „Cyrano de Bergerac“. Doch am Sonntag fällt die Vorstellung aus.

Foto: Friederike Lüdde

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Grund sei die drohende Hitze, teilte die Pressesprecherin des Theaters am Samstag mit. Bereits gekaufte Karten könnten an der Abendkasse zurückgegeben oder umgetauscht werden. Der Deutsche Wetterdienst rechnet bisher in Thüringen am Sonntag mit Temperaturen von bis zu 38 Grad.

Bereits Mitte Juni hatte das Theaterhaus Jena wegen Hitze eine Vorstellung vorsichtshalber abgesagt. Das Stück dort hätte unter dem schlecht zu belüftenden Theaterhaus-Dach gespielt werden sollen. Die Temperaturen dort seien nicht zumutbar, hieß es damals vom Theater.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren