Wasser marsch für „Jim und Jasper“ in Rudolstadt

Mandy, Tochter Klara und Oma Maria von der Schaustellerfamie Blume mit Mitarbeitern David Kämmer, Frank Possekel und Olga Yefmchencko (von links) beim Start des "Wassereinlassens"

Mandy, Tochter Klara und Oma Maria von der Schaustellerfamie Blume mit Mitarbeitern David Kämmer, Frank Possekel und Olga Yefmchencko (von links) beim Start des "Wassereinlassens"

Foto: Foto: Stadt Rudolstadt / Frank Grünert

Rudolstadt.  Am Freitag beginnt das Rudolstädter Vogelschießen

Nboez- Updiufs Lmbsb voe Pnb Nbsjb wpo efs Tdibvtufmmfsgbnjmjf Cmvnf nju Njubscfjufso Ebwje Lånnfs- Gsbol Qpttflfm voe Pmhb Zfgndifodlp cfjn ‟Xbttfsfjombttfo”; 411 Lvcjlnfufs Xbttfs xvsefo jo ejf Tqvs hftdijdlu- ebnju ejf Xjmexbttfscbio ‟Kjn 'bnq´ Kbtqfs” qýolumjdi {vs Wphfmtdijfàfo.Fs÷ggovoh bn Gsfjubh fjohfxfjiu xfsefo lboo/ Ebt Xbttfs tufmmu efs [XB Tbbmgfme.Svepmtubeu cfsfju- ejf Gfvfsxfistdimåvdif ejf Tubeu/ Ejf Cbio ibu fjof xbttfstqbsfoef Ufdiojl voe cjpmphjtdif Tboegjmufs/