Anzeige

Wegen nicht erwiderter Liebe: 25-Jähriger bedroht junge Frau mit Messer

Rudolstadt  Weil sie seine Liebe nicht erwiderte, bedrohte ein 25-Jähriger mit einem Messer eine 17-Jährige am Samstagabend in Rudolstadt. Daraufhin setzte sich ein Großaufgebot von Einsatzfahrzeugen zum Ort des Geschehens in Bewegung.

Mit einem Messer bedrohte ein 25-Jähriger eine junge Frau am Samstag in Rudolstadt.

Foto: dpa

Wie die Polizei informiert, rief eine 17-Jährige am Samstagabend bei ihnen an und teilte mit, dass an einer Bushaltestelle in Rudolstadt ein Mann mit einem Messer eine junge Frau bedroht.

Daraufhin setzte sich ein Großaufgebot an Polizei- und Rettungswagen in Bewegung. Vor Ort konnte man dem 25-Jährigen sein Messer schnell abnehmen und die angespannte Situation unter Kontrolle bringen. Wie sich herausstellte, hatte sich der 25-Jährige aufgrund nicht erwiderter Liebe einer 17-Jährigen selbst mit dem verletzt. Zuvor soll er die junge Frau körperlich bedroht haben.

Anzeige

Der Mann wurde daraufhin in die Thüringen-Klinik nach Saalfeld gebracht. Ein bei ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,69 Promille. Gegen den 25-Jährigen wird nun polizeilich ermittelt.

Zeugen gaben gegenüber der Polizei an, dass die Situation für die an der Bushaltestelle wartenden Personen sowie für einen Busfahrer zu keiner Zeit gefährlich war.

You have used all of your free pageviews.
Please subscribe to access more content.
Dismiss
Registrieren Sie sich jetzt kostenlos auf unserem Portal.
Jetzt weiterlesen mit 
  • Alle Artikel und Reportagen auf OTZ.de frei
  • Mit einer Anmeldung auf allen Geräten nutzbar
  • Flexible Laufzeit, jederzeit online kündbar
30 Tage für 0,99 € testen
Danach 7,99 € monatlich, jederzeit kündbar.