Zeugen gesucht: Mann im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt attackiert

Kaulsdorf  Ein 22-jähriger Mann ist in Kaulsdorf nach einer Kirmesveranstaltung attackiert und verletzt worden. Die Polizei sucht noch immer dringend nach Zeugen.

Symbolbild.

Symbolbild.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung kam es in Kaulsdorf in der Nacht vom 30. August, einem Freitag auf den darauffolgenden Samstag.

Wie die Polizei berichtete, feierten an diesem Abend circa 700 Besucher eine Kirmesveranstaltung im Ort. Kurz nach Mitternacht hatten sich in der Nähe des Kirmesgeländes auf dem Parkplatz einer Bankfiliale in der Straße Am Sportplatz eine Gruppe maskierter Personen eingefunden.

Aus dieser Gruppe heraus wurde aus bisher unbekannten Gründen ein 22-jähriger Mann von mindestens drei Personen attackiert und erheblich im Gesicht verletzt. Anschließend flüchteten die Angreifer mit einer unbekannten Anzahl von Fahrzeugen. Die Kripo Saalfeld ermittelt und sucht nach Personen, die Angaben zu den Angreifern oder den genutzten Fahrezeugen machen können.

Zeugen können sich unter Tel. (3672) 417 1464 bei der Polizei melden.

Weitere Blaulichtmeldungen aus Thüringen:

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.