Zwei Verletzte bei Unfall mit Motorrädern nahe Wurzbach

red
Der Rettungsdienst musste sich um zwei Verletzte kümmern. (Symbolbild)

Der Rettungsdienst musste sich um zwei Verletzte kümmern. (Symbolbild)

Foto: Daniel Volkmann

Wurzbach.  In der Nähe von Wurzbach kam es am Sonntagnachmittag zu einem Unfall mit Motorrädern. Zwei Personen wurden dabei verletzt.

Eine Gruppe Motorrad-Fahrer war am Sonntagnachmittag auf der Bundesstraße 90 zwischen Zschachenmühle und Klettigshammer (zwischen Wurzbach und Saalfeld) unterwegs. Ausgangs einer Linkskurve kam einer der Biker nach rechts von der Straße ab, fuhr über einen Bordstein sowie über die Böschung. Der 47-Jährige stürzte und streifte ein Verkehrszeichen. Dabei verletzte er sich leicht. Nach ambulanter Behandlung konnte er wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden.

Eine 41-jährige Motorrad-Fahrerin, die hinter dem 47-Jährigen fuhr, erschrak und stürzte dadurch ebenfalls. Aufgrund ihrer Verletzungen musste sie stationär im Krankenhaus aufgenommen werden.

Weitere Meldungen der Polizei für Thüringen

Motorradfahrer bei Unfall in Schönbrunn verletzt

Lesen Sie hier mehr Beiträge aus: Saalfeld.