Anmeldung freigegeben für Hunderter in Tanna

Tanna.  Interessierte können sich jetzt für den Saale-Orla-Hunderter am 11. und 12. Juli 2020 anmelden.

Start zum 10. Saale-Orla-Hunderter am 7. Juli 2018 in Tanna am Feuerwehrgerätehaus. Laut der Zahlen von den Organisatoren, nahmen 220 Aktive diese Herausforderung an.

Start zum 10. Saale-Orla-Hunderter am 7. Juli 2018 in Tanna am Feuerwehrgerätehaus. Laut der Zahlen von den Organisatoren, nahmen 220 Aktive diese Herausforderung an.

Foto: Uwe Lange

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Auch wenn es erst am Wochenende vom 11. und 12. Juli wieder heißt: „So weit uns unsere Füße tragen auf dem Saale-Orla-Weg“ – also es an der Zeit ist für den 12. Saale-Orla-Hunderter und den 3. Tannaer Feuerwehr-Hunderter – sei an dieser Stelle schon mal darauf verwiesen, dass die Anmeldungen für beide Veranstaltungen seit dem 1. Januar 2020 freigegeben ist. „Ich hätte es nicht erwartet, aber die ersten Wanderfreunde sind in Sachen Hunderter 2020 bereits aktiv geworden – haben sich bei uns angemeldet“, informierte Thomas Müller vom Organisatoren-Team gestern auf Nachfrage.

Schlau machen über die Strecken 2020 schon möglich

Weiter war von ihm zu erfahren, dass man im Internet unter www.100.stadt-tanna.de seit vergangenen November schon mal einen Blick auf die Flyer für beide Events werfen kann und damit auch zur Streckenführung der Distanzen über 15, 25, 50 und 100 Kilometer informiert ist. Es gibt jeweils eine kurze Vorstellung wie zum Beispiel bei den 50 Kilometern: „Anspruch: Rot/Herausfordern; 11 Prozent Straße/89 Prozent Wald- und Wiesenwege“ und man kann schon mal auf den Streckenplan schauen. Nachzulesen sind die Teilnahmebedingungen, zudem gibt es die Kontaktdaten von Thomas Müller und Heiko Becher für mögliche Fragen und Anregungen

Feuerwehr-Hunderter seit 2018

Der Saale-Orla-Hunderter erfreut sich bei der „Wander-Gemeinde“ nicht nur im Saale-Orla-Kreis nach wie vor einer großen Beliebtheit. Dafür stehen nicht zuletzt die insgesamt 237 Aktiven, die im vergangenen Juli antraten. Für 2018 weißt die Statistik 220 und für 2017 133 Teilnehmer aus, die sich dieser Herausforderung stellten. Start und Ziel ist in Tanna. Erinnert sei noch daran, dass es 2018 im Rahmen dieser Veranstaltung eine Premiere gab: den Tannaer Feuerwehr-Hunderter. Hier gilt es Strecken von 15 oder 25 Kilometer zu absolvieren. „Die Teilnehmer tragen dabei ihre persönliche Schutzausrüstung“, heißt es in der Ausschreibung.

Eine schöne Erinnerung ist jedes Jahr zudem das Saale-Orla-T-Shirt, das bis zum 28. Juni 2020 wieder bestellt werden kann.

Alle Infos bekommt man als Wanderfreund im Internet unter www.100.stadt-tanna.de

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren