Heizöl läuft aus: Feuerwehr in Saalburg im Einsatz

Saalburg  Die Polizei meldet diesen Vorfall aus Saalburg.

Foto: Marcel Hilbert

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Am Dienstagmittag transportierte ein 59-Jähriger in Saalburg im Saale-Orla-Kreis eine größere Menge Heizöl mit einem Fahrzeug. Das Transportbehältnis war undicht, sodass Heizöl austrat und auf den Untergrund und die Straße lief.

Der Verursacher versuchte die Flüssigkeit zu binden, was ihm nicht vollständig glückte. Aus diesem Grund kam die Feuerwehr zum Einsatz. Gegen den Verursacher wurde eine Strafverfahren wegen fahrlässiger Bodenverunreinigung eingeleitet.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.