Laufrunden sammeln: Aufruf an die Grundschulen im Saale-Orla-Kreis

Sportschuhe an und los.

Sportschuhe an und los.

Foto: Silas Stein / dpa / SYMBOLBILD

Schleiz.  Der SV Saale-Orla 08 ruft die Grundschulen zu einer bis Anfang Oktober dauernden Lauf-Aktion auf.

„Laufrunden sammeln für meine Schule“: Unter diesem Motto will der Sportverein der Kreissparkasse Kinder für das Laufen und den Laufsport gewinnen.

Alle Grundschulen im Saale-Orla-Kreis sind aufgerufen, sich anzumelden und den Rundenzähler nach oben zu treiben. Ziel ist es, im September insgesamt 22.222 Runden zu erlaufen.

333 Euro winken für die Klasse

Jedes Mädchen und jeder Junge kann im Rahmen des Schulsportes zur Erreichung des Zieles beitragen. Die Laufrunden werden von den Sportlehrerinnen und -lehrern notiert und online erfasst. Die Leistungen der Grundschüler sollen belohnt werden. Wird das Laufziel erreicht, erhalten alle teilnehmenden Grundschulen von der Kreissparkasse je 333 Euro überreicht. Dieses Geld kann für den Erwerb neuer Sportgeräte im Schulsport sicherlich gut eingesetzt werden.

„Wird das gemeinsame Laufziel sogar übertroffen und 33.333 Runden oder mehr verbucht, winkt eine Schulprämie bis 444 Euro je Grundschule. Der SV Saale-Orla und die Kreissparkasse Saale-Orla freuen sich darauf, die Schüler in Bewegung zu versetzen“, teilte Jörg Häußler vom SV mit.

Anmelden können sich die Schulen unter www.sv-saale-orla-08.de/schleizer-wisentalauf.

Lesen Sie hier mehr Beiträge aus: Schleiz.