Saaleturm in Burgk erfreut sich wachsender Beliebtheit

Burgk  Die Zahl der Aussichtsturmbesucher im neuen Schleizer Stadtteil ist gegenüber dem Vorjahr um rund 5000 gestiegen.

Blick vom Aussichtsturm auf Schloss Burgk und die Saaleschleife.

Blick vom Aussichtsturm auf Schloss Burgk und die Saaleschleife.

Foto: Archiv/Peter Cissek

Im Jahr 2020 haben rund 21.100 Gäste den 42 Meter hohen Saaleturm in Burgk erklommen, der seit der Eingemeindung des Ortes am 31. Dezember 2019 von der Stadtverwaltung Schleiz bewirtschaftet wird. Trotz der zeitweiligen Sperrung als Maßnahme zur Eindämmung des Coronavirus besuchten über 5000 zahlende Gäste mehr als im Vorjahr den Aussichtsturm. Dies entspricht einer Steigerung von fast einem Viertel gegenüber dem Vorjahr, teilte der städtische Wirtschaftsförderer Mirko Ellrich mit.

Der besucherstärkste Tag wurde an Pfingstmontag registriert, als 396 Besucher die 192 Stufen hinauf zur Aussichtsplattform nahmen. Fehlende Eintrittsgelder aufgrund eines Defekts des Münzzählers im Juli konnten mit freiwilligen Spenden der Besucher zumindest teilweise ausgeglichen werden. "Positiv auf die Besucherzahlen wirkte sich die neue gastronomische Einrichtung am Turmfuß aus. Kurz vor Himmelfahrt öffnete ein kleines Café mit Freisitz am Saaleturm. Bereits seit Ostern wollte der Schleizer Gastronom Manuel Metzner mit seiner Frau das kleine Café eröffnen, doch die Coronabeschränkungen hatten ihnen einen Strich durch die Rechnung gemacht", so Mirko Ellrich.

Caravanstellplatz seit 2020 in Burgk

Seit Anfang 2020 gibt es außerdem einen kleinen Caravanstellplatz für 12 bis 15 Wohnmobile unmittelbar am Parkplatz Burgk. Gegen Münzzahlung erfolgt die Stromversorgung. In den Sommermonaten war der Stellplatz fast durchgehend belegt.

Der großzügige Parkplatz entwickelt sich zunehmend zu einem Ausgangspunkt für Wanderungen, Radtouren und Besuche des Museums Schloss Burgk. Deswegen wurde die überregionale Bewerbung des Saaleturms und von Schloss Burgk für die Sommerurlauber 2020 kurzfristig schwerpunktmäßig in die zentrale Online-Vermarktung der Stadt Schleiz gerückt, so Ellrich. Die Zusammenarbeit der Stadtverwaltung Schleiz mit dem Museum Schloss Burgk wurde intensiviert und soll 2021 weiter vertieft werden. Im Jahr 2021 feiert der Saaleturm seinen zehnten Geburtstag.