Serie von Graffiti-Schmierereien in Schleiz

Schleiz.  Am Wochenende zogen Unbekannte durch Schleiz und hinterließen an mehreren Orten mit roter Farbe Schmierereien.

Foto: Archivfoto / Kati Witschel

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In der Nacht zum Samstag, dem 27. Juni, haben unbekannte Täter an der sogenannten „Roten Brücke“ in Schleiz mit roter Sprühfarbe verschiedene Schilder besprüht. So wurde der Schriftzug „Bergkirche“ auf einem Vorwegweiser mit roter Farbe bedeckt sowie ein Mast der Ampel. An einer in der Nähe befindlichen Hausmauer in der Geraer Straße wurde ebenfalls ein Graffiti mit roter Sprühfarbe an der Außenfassade angebracht.

Am Edeka-Einkaufsmarkt in der Geraer Straße setzten sich die Graffiti fort. So wurde etwa ein Kleidercontainer sowie der Abstellort für Einkaufswagen beschmiert. Im Gratweg in Schleiz unterhalb der Bergkirche besprühten die unbekannten Täter außerdem noch einen Verteilerkasten.

Wer zu dieser Graffiti-Serie Hinweise geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei unter 03663-4310.

Weitere Meldungen der Polizei für Ostthüringen

Frau von Hund in Nickelsdorf totgebissen

Polizist mit Auto überrollt: Flüchtiger Täter in Jena festgenommen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.