Streitigkeit eskaliert: Betrunkener randaliert im Saale-Orla-Kreis

red
Der 49-Jährige war betrunken und ging mit einer Gartengabel auf seinen Gegenüber los.

Der 49-Jährige war betrunken und ging mit einer Gartengabel auf seinen Gegenüber los.

Foto: imago (Symbolfoto)

Nimritz.  Ein 49-Jähriger ist im Saale-Orla-Kreis mit einer Gartengabel auf einen anderen Mann losgegangen. Die Polizisten mussten ihn schließlich fesseln.

Am Freitagabend sind zwei Männer in Nimritz bei Pößneck in Streit geraten. Der 59-Jährige wurde dabei von dem zehn Jahre jüngeren Mann mehrfach beleidigt und bedroht. Die Situation spitzte sich immer mehr zu; schließlich stieß der 49-Jährige eine Gartengabel in Richtung seines Gegenübers. Dieser konnte jedoch ausweichen und wurde so nicht verletzt.

Während der Anzeigenaufnahme wehrte sich der betrunkene Mann erheblich. Er wurde deshalb gefesselt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht.

Weitere Polizeinachrichten aus Thüringen: