Altenburg: Dahingestellt ins leere Schaufenster

Altenburg.  Fotoausstellung in der Altenburger Innenstadt.

Angelika Lange stellt ihre Fotos im Schaufenster und im Laden des aktuell leeren Geschäftes auf dem Altenburger Markt 32 aus.

Angelika Lange stellt ihre Fotos im Schaufenster und im Laden des aktuell leeren Geschäftes auf dem Altenburger Markt 32 aus.

Foto: Jana Borath

Seit Samstag belebt Angelika Lange mit ihrer Ausstellung „Dahingestellt“ zwei leerstehende Räume auf dem Altenburger Markt 32. Die 58-Jährige Hobby-Fotografin zeigt ihre Arbeiten zum Thema Natur und menschliche Auswirkungen. Sie nutzt die Geschäftsräume als Interim und setzt unschönem Leerstand Licht und Vergänglichkeit, Inspiration und Nachdenken entgegen. Mit verschiedenen Schaufensterdekorationen sorgt das Vorstandsmitglied des Altenburger Gewerbevereins in nächster Zeit für Abwechslung, bis sich neue Mieter für die Läden finden.