Altenburg: Mit 2,19 Promille vom Rad gestürzt

Altenburg.  Einen traurigen Höchstwert zeigte der Atemalkoholtest bei einem 53-Jährigen.

Symbolbild

Symbolbild

Foto: Roland Weihrauch / dpa

Mit seinem Rad war ein 53-Jähriger am Samstag gegen 12.20 Uhr in der Wettiner Straße unterwegs, als er stürzte und sich verletzte. Er musste medizinisch versorgt werden. Die Polizei stellte bei ihm einen Atemalkoholwert von 2,19 Promille fest und verfasste eine Anzeige gegen ihn.

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.