Altenburgs Stadtoberhaupt bietet analoge und digitale Sprechstunden an

André Neumann (CDU), Oberbürgermeister von Altenburg.

André Neumann (CDU), Oberbürgermeister von Altenburg.

Foto: Katja Grieser

Altenburg.  Am 13. und 27. September können Einwohner Fragen stellen.

Der Altenburger Oberbürgermeister André Neumann (CDU) lädt am Montag, 13. September, wieder zu einer analogen Bürgersprechstunde ins Rathaus ein. Die Sprechstunde beginnt um 18.30 Uhr.

Anmeldung empfohlen

Bei komplexen Sachverhalten wird eine Anmeldung unter Telefon 03447/59 41 03 empfohlen.

Am Montag, 27. September, findet die nächste digitale Bürgersprechstunde des Rathauschefs statt. Sie beginnt um 19.30 Uhr und wird auf der städtischen Facebook-Seite (www.facebook.com/StadtAltenburg) übertragen.

Auch ohne Account können Interessierte die Übertragung auf der Homepage der Stadt sehen (www.stadt-altenburg.de), jedoch keine Fragen stellen.

Lesen Sie hier mehr Beiträge aus: Schmölln.