Arbeiten für die neue Kamin-Sauna im Schmöllner Tatami

Die Modernisierung im Saunabereich des Schmöllner Sport- und Freizeitbades Tatami hat begonnen. V

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Modernisierung im Saunabereich des Schmöllner Sport- und Freizeitbades Tatami hat begonnen. Vergangene Woche begannen die Arbeiten für die Erneuerung der Kamin-Sauna. Gestern war René Wähler von der Schmöllner Firma Gerth dabei, Teile des Fußbodens herauszunehmen. Der neue Kamin steht schon bereit für seinen Einbau. Parallel dazu laufen Arbeiten an einem der Tauchbecken, das ebenfalls erneuert wird. Ebenso bekommt der Tatami-Eingangsbereich eine Frischekur. Insgesamt 120.000 Euro investieren die Stadtwerke Schmölln in dieses Projekt. Der Saunabetrieb wird trotz der Modernisierung aufrechterhalten. Ende September soll alles fertig sein.Foto: Jana Borath

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.