Ausschuss befasst sich mit Schmöllner Kläranlage

Schmölln.  Am Montag treffen sich die Mitglieder des Technischen Ausschusses in Nöbdenitz.

Zur nächsten Tagung des Technischen Ausschusses Schmölln wird am Montag, 23. November, um 18.30 Uhr ins Bürgerhaus Nöbdenitz, Bürgersaal, Dorfstraße 2, eingeladen.

Auf der Tagesordnung im öffentlichen Teil stehen unter anderem die Vergabe der Bauleistung für die Kläranlage Schmölln, die Erneuerung der Mess- und Regeltechnik Ablauf Kläranlage Schmölln sowie der Einbau von Messeinrichtungen und SPS-Technik zur Datenübernahme. Darüber hinaus gibt es einen Tagesordnungspunkt Sonstiges.

Keine Einwohnerfragestunde

Auf Grund der Corona-Pandemie und der hierzu bestehenden Thüringer Verordnungen über erforderliche Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Virus wird keine Einwohnerfragestunde zu einer Sitzung des Stadtrates Schmölln und seiner Ausschüsse durchgeführt.

Mögliche Fragen der Einwohner können direkt telefonisch beziehungsweise schriftlich an die Stadtverwaltung eingereicht werden. Diese würden dann entsprechend zeitnah beantwortet.

Stadtverwaltung Schmölln, Sekretariat, Markt 1, 04626 Schmölln, E-Mail: stadtverwaltung@schmoelln.de, Telefon 034491/7 60, Fax 034491/7 61 11.

www.schmoelln.de