Bergstraße in Kosma wird ab Montag gesperrt

In Kosma wird gebaut.

In Kosma wird gebaut.

Foto: Sebastian Kahnert / dpa/Symbolbild

Altenburg/Kosma.  Die Arbeiten am Abwasserkanal gehen in die nächste Runde.

Die Arbeiten am Abwasserkanal in der Bergstraße in Kosma werden am Montag, 17. Januar, fortgesetzt. Aus diesem Grund wird die Bergstraße zwischen Abzweig Zum Wiesengrund und Ortsausgang Kosma in Richtung Schmöllnscher Landstraße für den Verkehr komplett gesperrt, heißt es aus der Altenburger Stadtverwaltung.

Fußgänger würden an der Baustelle vorbei geleitet. Die Zufahrt Zum Wiesengrund sei aus Richtung Hauptstraße möglich.

Die ursprüngliche Meldung zur Sperrung der Straße Zum Wiesengrund werde damit aufgehoben. Der Bauablauf sei noch einmal überarbeitet worden, so dass es ab kommenden Montag zur Sperrung der Bergstraße kommt, heißt es in der Mitteilung weiter.

Die Arbeiten in diesem Bauabschnitt sollen voraussichtlich bis zum 8. April dauern.

Auch Bauernweg dicht

Ebenfalls ab Montag, 17. Januar, bis voraussichtlich Freitag, 21. Januar, wird der Bauernweg in Höhe der Zufahrt zur Hausnummer 4 für den Verkehr gesperrt, so die Stadtverwaltung. Grund für die dortige Sperrung sei die Errichtung eines Gas-Hausanschlusses.

Straßen in Altenburg und Kosma werden wegen Bauarbeiten gesperrt