Dresden nimmt TuS-Pokal mit

Schmölln  SchmöllnSieger des 23. Rollstuhlbasketballturnieres des TuS Schmölln um den Pokal des Bürgermeisters wurden die Lions Dresden. Die Sachsen entschieden das Finale gegen den Gastgeber Schmölln. Dritter wurde der ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Sieger des 23. Rollstuhlbasketballturnieres des TuS Schmölln um den Pokal des Bürgermeisters wurden die Lions Dresden. Die Sachsen entschieden das Finale gegen den Gastgeber Schmölln. Dritter wurde der RSV Bayreuth.

Insgesamt nahmen an diesem Turnier zehn Mannschaften aus den Bundesländern Sachsen-Anhalt, Sachsen, Bayern und Thüringen teil, die in zwei Vorrundengruppen spielten und aus denen sich dann die Endspielpaarung ergab.

Top-Scorer wurde in diesem Jahr Jörg Pöhlmann vom RSV Bayreuth, der insgesamt 28 Körbe erzielte. (W. Götze)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.