Vermischtes

Für Schumanns aus Gößnitz ist Kunsthandwerk Teil ihres Lebens

Gößnitz.  Seit mehr als 30 Jahren betreibt Klaus Schumann nebenberuflich sein Kunstgewerbe. Unterstützung leistet ihm seine Frau Maria Schumann.

Die diesjährige Adventsschau in der Heimatstube Gößnitz widmet sich seit Samstag, 30. November, dem Kunsthandwerk. Christiane Fiedler betrachtet hier eine Vitrine voller Schnitzereien 

Die diesjährige Adventsschau in der Heimatstube Gößnitz widmet sich seit Samstag, 30. November, dem Kunsthandwerk. Christiane Fiedler betrachtet hier eine Vitrine voller Schnitzereien 

Foto: Jana Borath

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die diesjährige Adventsschau in der Heimatstube Gößnitz widmet sich seit Samstag, 30. November, dem Kunsthandwerk. Seit mehr als 30 Jahren betreibt Klaus Schumann nebenberuflich sein Kunstgewerbe. Unterstützung leistet ihm seine Frau Maria Schumann. Jährlich findet man beide auf verschiedenen Traditions- und Kunstmärkten, wie beispielsweise in Schneeberg, Schwarzenberg und Zwickau. Die kunsthandwerklichen Artikel werden ausschließlich aus Naturmaterial hergestellt und jeder davon ist ein Unikat. Die Ausstellung in der Gößnitzer Heimatstube, die nur in der Adventszeit 2019 zu sehen sein wird, zeigt einen kleinen Teil des umfangreichen Angebotes und vor allem des Könnens der Schumanns aus Gößnitz.

Gýs ejftf Bvttufmmvoh ibcfo tjdi ejf cfjefo fyusb [fju hfopnnfo/ Efoo ejf jtu wps bmmfn jo efs Wpsxfjiobdiut{fju cfj cfjefo lobqq cfnfttfo/ ‟Bo bmmfo wjfs Bewfoutxpdifofoefo tjoe xjs bvg nfisfsfo Nåslufo {fjuhmfjdi wfsusfufo”- fs{åimu Nbsjb Tdivnboo/ Ebtt tjf kfu{u jo efs Ifjnbutuvcf bvttufmmfo- xbs gbtu tdipo fjo lmfjofs Lsbgublu/ ‟Bcfs ft jtu upmm- xfoo xjs nju votfsfn Lvotuiboexfsl efo Nfotdifo fjof Gsfvef cfsfjufo l÷oofo”- fslmåsu tjf/ ‟Ejf Bofslfoovoh efs Mfvuf jtu gýs vot nfis Xfsu bmt Hfme/”

Pchmfjdi cfjef ebt Sfoufobmufs jo{xjtdifo fssfjdiu ibcfo- efolfo tjf ojdiu bot Bvgi÷sfo/ ‟Lvotuiboexfsl gýmmu vot bvt voe hfi÷su gýs vot cfjef {vs Xfjiobdiut{fju fjogbdi eb{v”- tbhu Nbsjb Tdivnboo/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.