Vermischtes

Großer Tag für sechs Fachschulabsolventen in Altenburg

Altenburg.  Neues Programm beginnt am 31. August 2020, Bewerbungen werden ab sofort entgegen genommen.

Sechs Fachschulabsolventen der Staatlichen Berufsbildenden Schule für Wirtschaft und Soziales in Altenburg nehmen ihre Abschlusszeugnisse als „Staatlich geprüfter Betriebswirt“ entgegen.

Sechs Fachschulabsolventen der Staatlichen Berufsbildenden Schule für Wirtschaft und Soziales in Altenburg nehmen ihre Abschlusszeugnisse als „Staatlich geprüfter Betriebswirt“ entgegen.

Foto: Anke Eberhardt

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Großer Tag für sechs Fachschulabsolventen der Staatlichen Berufsbildenden Schule für Wirtschaft und Soziales in Altenburg.: Sie erhielten jetzt ihre Abschlusszeugnisse als Staatlich geprüfte Betriebswirte. Hinter ihnen liegen dreieinhalb abwechslungsreiche Ausbildungsjahre. Der Abschluss ermöglicht nun den Zugang zu einer Fachhochschule oder Universität. Die Ergebnisse können sich sehen lassen. Beispielsweise erreichte Tom Menzel von der Holzwelten Frank Heilemann GmbH und Co.KG in Fockendorf das Spitzenergebnis von 1,4. Ab sofort nimmt die Berufsbildende Schule Bewerbungen für das neue Programm entgegen; es beginnt am 31. August 2020.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren