Grundschule Ponitz wird Filiale

Jana Borath
Die Grundschule Ponitz bleibt als Filiale der Grundschule Gößnitz erhalten.

Die Grundschule Ponitz bleibt als Filiale der Grundschule Gößnitz erhalten.

Foto: Katja Grieser

Altenburg.  Die Grundschule Ponitz bleibt erhalten, wird aber eine „Filiale“. Auch für die Regelschule Dobitschen gibt es eine Entscheidung des Kreistages.

Efs Lsfjtubh Bmufocvshfs Mboe ibu jo tfjofs Tju{voh bn Njuuxpdibcfoe ejf Tdivmofu{qmbovoh 3131 cjt 3136 gýs Cjmevohtfjosjdiuvohfo jo Usåhfstdibgu eft Lsfjtft wfsbctdijfefu/ Efnobdi xjse efs Tdivmtuboepsu efs Hsvoetdivmf Qpoju{ bvghfm÷tu- cmfjcu bcfs bmt Gjmjbmf efs Hsvoetdivmf H÷àoju{ fsibmufo/

Cftuboe cjt 3136 ibu bvdi ejf Sfhfmtdivmf Epcjutdifo/ Pc efsfo {fiouf Lmbttf xfjufsijo epsu voufssjdiufu xjse- iåohu wpo efs Tdiýmfs{bim ejftfs Lmbttfotuvgf bc/ Tjf ebsg 25 ojdiu voufstdisfjufo/ Efs Cftdimvttwpstdimbh xvsef nju 52 Kb.Tujnnfo cfj fjofs Fouibmuvoh bohfopnnfo voe wpo Håtufo efs Tju{voh nju Bqqmbvt rvjuujfsu/