Gunther Emmerlich singt in Schmölln

Gunther Emmerlich kommt nach Schmölln.

Gunther Emmerlich kommt nach Schmölln.

Foto: Oliver Mengedoht / FUNKE Foto Services/Archiv

Schmölln.  Der Kirchbauverein lädt am ersten Adventswochenende zu einem Konzert ein.

Der Kirchbauverein „St. Nicolai“ Schmölln lädt am Vorabend des 1. Advent, 27. November, um 17 Uhr in die Stadtkirche Schmölln zu seinem nächsten Konzert ein.

Zu Gast werden Gunther Emmerlich (Bass und Moderation), die Kantorei Schmölln (Kirchenchor und Bläserchor Schmölln-Großstöbnitz) unter Leitung des Kantors César Gustavo La Cruz sowie Jeanne Pascale Schmidt (Sopran), Johann Plietzsch (Trompete), Sabina Herzig (Cello) sowie Matthias Suschke (Orgel und Klavier) sein.

Der Verkauf der Eintrittskarten habe bereits begonnen. Diese seien im Bürgerservice Schmölln, in der „Buchhandlung Goerke“, in „Astrids Bastellädchen“ und in der Stadtkirchnerei für 25 Euro zu erhalten. Ermäßigte Karten für 22 Euro würden Hartz-IV-Empfänger, Jugendliche und Studenten sowie Menschen mit einer Schwerbehinderung ab 70 Prozent (Nachweis erforderlich) erhalten. Für Begleiter von Rollstuhlfahrern sei der Eintritt ebenso frei wie für Kinder unter zwölf Jahren. An der Abendkasse seien die Karten für 28 Euro (ermäßigt für 24 Euro) erhältlich.

Einen Teil des Erlöses des Kartenverkaufs erhält der Kirchbauverein. Damit werde die weitere Sanierung der Stadtkirche unterstützt. Die Hygiene- und Abstandsregeln (3G) würden in Kooperation mit dem Gesundheitsamt entsprechend der Infektionslage umgesetzt.