Heiteres wird im Erlebnisgarten in Altenburg präsentiert

Karin Kundt-Petters liest im Botanischen Erlebnisgarten.

Karin Kundt-Petters liest im Botanischen Erlebnisgarten.

Foto: Archiv Luise Krischke

Altenburg.  Förderverein lädt am Sonntag nach Altenburg zur Lesung mit Karin Kundt-Petters ein.

Der Botanische Erlebnisgarten Altenburg erwartet Besucher am Sonntag, 25. Juli, um 14.30 Uhr zu einer heiteren Stunde.

Renoviertes Sommerhaus wird präsentiert

Die ehemalige Schauspielerin Karin Kundt-Petters wird eine Stunde mit heiteren Dichtungen unterhalten. Verweilen Sie im Garten bei einer Tasse Kaffee und Kuchen oder einem Glas Wein und lauschen Sie den heiteren Dichtungen, untermalt von den Geräuschen der Natur, fordern die Mitglieder des Fördervereins Altenburger Botanischer Erlebnisgarten auf.

Sie freuen sich zudem, den Gästen das aufwendig denkmalschutzgerecht renovierte Sommerhaus (historische Fensterfassade) zu präsentieren.

Die Öffnungszeiten im Café sind wie folgt: Samstags, sonntags und an Feiertagen ist von 11 bis 16 Uhr geöffnet, montags bis freitags ist es geschlossen.

Die Vereinsmitglieder achten im Botanischen Erlebnisgarten streng darauf, dass die allgemeinen Hygieneregeln und die Schutzabstände zur Vorsorge gegen die Ausbreitung des Corona-Virus bei allen Aktivitäten eingehalten werden.

Die Karten für die Veranstaltung mit Karin Kundt-Petters gibt es an diesem Tag ab 13 Uhr für vier Euro vor Ort im Botanischen Erlebnisgarten Altenburg zu kaufen.