Henner Maaß erhält Ehrenurkunde

Gößnitz.  Gößnitzer Kegler treffen sich spontan.

Am 4. September fanden sich die Kegler des ESV 90 Gößnitz zum spontan organisierten Sommerfest vor der Kegelbahn ein. So kam es bei schönstem Sonnenschein bei Mutzbraten, Musik und Co. zu einem willkommenen Beisammensein nach der langen Corona-Pause.

Natürlich durften in diesem Rahmen Ehrungen jeglicher Art nicht fehlen. So erhielt Henner Maaß, Vorsitzender des ESV 90 Gößnitz, aufgrund seiner 35-jährigen Vereinsmitgliedschaft eine Ehrenurkunde. Nicht zu vergessen gilt dem Hauptorganisator, Norman Große, nochmals ein großer Dank für seine gelungene Abendgestaltung, die die Kegler mit neuem Schwung und frischer Energie in die kommende Kegelsaison starten lässt.

Zu den Kommentaren