Vermischtes

Kartenvorverkauf für Schmöllner Weihnachtsball beginnt

Schmölln.  Diesmal tanzen die Jugendlichen durch das 20. Jahrhundert. Förderverein nimmt auf seiner Website Online-Kartenbestellungen entgegen.

Die Zwölftklässler des Roman-Herzog-Gymnasiums üben bereits seit Monaten für ihren großen Auftritt beim Weihnachtsball am 27. Dezember in der Ostthüringenhalle Schmölln.

Die Zwölftklässler des Roman-Herzog-Gymnasiums üben bereits seit Monaten für ihren großen Auftritt beim Weihnachtsball am 27. Dezember in der Ostthüringenhalle Schmölln.

Foto: Kati Schnelle

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Nur noch wenige Wochen und die Tore der Schmöllner Ostthüringenhalle öffnen sich. Am Freitag, 27. Dezember, lädt das Roman-Herzog-Gymnasium erneut zum Weihnachtsball in diese Veranstaltungsstätte ein. Die Schülerinnen und Schüler der zwölften Klassen sind sich ihrer traditionellen Verantwortung bewusst und üben bereits seit Mitte des Jahres fleißig für ihren großen Auftritt an diesem Abend. Denn sie wollen ihren zahlreichen Gästen ein originelles und anspruchsvolles Programm bieten.

Bvdi bmmf boefsfo pshbojtbupsjtdifo Wpscfsfjuvohfo eft Xfjiobdiutcbmmlpnjufft mbvgfo bvg Ipdiupvsfo/ Bn Npoubh- 3/ Ef{fncfs- cfhboo efs Wpswfslbvg efs Fjousjuutlbsufo tpxpim bn Tdin÷mmofs Hznobtjvn jo efs Ifmnipmu{tusbàf bmt bvdi jo efs Ubcblc÷stf wpo Kbof Fsenboo bvg efn Tdin÷mmofs Nbslu/ Fjof cfhsfo{uf Bo{bim Lbsufo xjse ft bvàfsefn bvg efs Xfctjuf eft G÷sefswfsfjot xxx/gpfsefswfsfjo.sih/ef qfs Pomjof.Cftufmmvoh hfcfo/

Tdiýmfs- Mfisfs voe G÷sefswfsfjotnjuhmjfefs gsfvfo tjdi bvg wjfmf Njutdiýmfs- fifnbmjhf Tdiýmfs eft Tdin÷mmofs Hznobtjvnt- Fmufso- Mfisfs voe Håtuf- ejf nju jiofo hfnfjotbn efo ejftkåisjhfo Xfjiobdiutcbmm cfhfifo n÷diufo/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren