Kulturjahr in Altenburg: Musik, Märkte, Museumsnacht

| Lesedauer: 3 Minuten
Beim Mittelalterspektakel in Altenburg werden auch wieder Ritterkämpfe geboten.

Beim Mittelalterspektakel in Altenburg werden auch wieder Ritterkämpfe geboten.

Foto: COEX Veranstaltungs GmbH & Co.KG/Archiv

Altenburg.  Welche Veranstaltungen in diesem Jahr stattfinden sollen.

Wohlwissend, dass die Durchführung von Veranstaltungen auch in diesem Jahr abhängig vom Pandemiegeschehen ist, hat Altenburg den Kalender für 2022 gut gefüllt. Änderungen sind möglich.

2. Februar, 10 Uhr, Theaterzelt: Premiere „Der Wunderkasten“.

6. Februar, 18 Uhr, Theaterzelt: die Premiere von „Die Comedian Harmonists“.

27. Februar, 18 Uhr, Theaterzelt: Premiere des „Monty Python´s Spamalot“ – Musicals.

bis 6. März, Residenzschloss: Ausstellung „Am Anfang war das Spiel. Brettspiele – Geschichte und Gesellschaft spielend entdecken!”

20. März, 18 Uhr, Theaterzelt: Premiere „Der Wildschütz oder Die Stimme der Natur“.

25. März, Stadtzentrum:
Altenburger Frühlingsnacht.

10. April, 18 Uhr, Theaterzelt:
Premiere „Impulse“.

23. April, 9 Uhr: Bauernmarkt

29. April, 19.30 Uhr, Theaterzelt: die Premiere von „Der Krüppel von Inishmaan“.

30. April, Markt: Show-Veranstaltung zum Internationalen Tag des Tanzes – Welttanztag.

4. Mai, 10 Uhr, Theaterzelt:
Premiere „Vom Fischer und seiner Frau“ (für Kinder).

7. Mai, 19.30 Uhr, Theaterzelt: Premiere „Vom Fischer und seiner Frau“ (für Erwachsene).

8. Mai, Markt, Autofrühling;
16 Uhr Residenzschloss Bachsaal: Klingende Konzertvorschau zum Altenburger Musikfestival.

20. Mai, 19.30 Uhr, Theaterzelt: Premiere „In der Strafkolonie“.

21. Mai, 17 Uhr, Residenzschloss Schlosskirche: Orgelkonzert.

22. Mai, Residenzschloss: Eröffnung der Sonderausstellung „Vom Jammertal ins Paradies“, Bestattungen und Totengedenken am Altenburger Hof im 17. Jahrhundert.

29. Mai, Markt: Schlussetappe der Lotto Thüringen Ladies Tour.

2. Juni, Residenzschloss, Prinzenpalais: Bernhard-August-von-Lindenau-Förderpreis, Ausstellung des Lindenau-Museums Altenburg.

4. Juni, 17 Uhr, Residenzschloss, Schlosskirche: Orgelkonzert.

4. bis 6. Juni: Thüringer Schlössertage „Aufgeblättert! Von der Kanzlei zur Hofbibliothek“.

5. Juni, 18 Uhr, Residenzschloss: Philharmonisches Schlosskonzert.

voraussichtlich ab 5. Juni: Naturkundemuseum Mauritianum, Sonderausstellung „Schönwetter? – Warum Altenburg 2021 im Regen versank.“ (Arbeitstitel).

11. Juni, Markt: 12. Altenburger Skatstadtmarathon

17. bis 19. Juni, Markt:
Zentraler Johannitertag.

18. Juni: Stadtrallye für Kids.
17 Uhr, Residenzschloss, Schlosskirche: Orgelkonzert, Schlossball. (Anfrage Lions-Club Altenburg)

24. und 25. Juni, 21 Uhr, Markt: Klassik Open Air.

1. Juli, Altenburger Museumsnacht, Theater Altenburg-Gera: Premiere (Wiederaufnahme) des Open Air Sommerspektakels an der Bockwindmühle Lumpzig.

2. Juli: Christopher Street Day

2. Juli, 17 Uhr, Residenzschloss, Schlosskirche: Orgelkonzert.

2. bis 3. Juli, Markt:
Street Food Festival.

7. bis 9. Juli, Residenzschloss, Agnesgarten: Prinzenraub-Spektakel.

16. Juli, 17 Uhr, Residenzschloss, Schlosskirche: Orgelkonzert.

21. Juli, Goldener Pflug: 5. Internationaler Skat- und Rommé-Cup des Deutschen Skatverbandes.

23. Juli, Paul-Gustavus-Haus: „Pauls kurioses Sommerspektakel“

30. Juli, 17 Uhr, Residenzschloss, Schlosskirche: Orgelkonzert.

31. Juli, Residenzschloss:
Konzert im Rahmen des
MDR Musiksommers.

August, voraussichtlich Residenzschloss: Eröffnung der neuen Dauerausstellung „Uhren“.

6. August, 14 Uhr: Inselzoofest.

14. August, Schlosspark: Teehauswiesenkinderfest des Teehaus Altenburg Fördervereins.

11. bis 21. August: Altenburger Musikfestival.

voraussichtlich August/September, Residenzschloss Altenburg:
Michael Morgner Ausstellung des Lindenau-Museums Altenburg.

30. August bis 2. September: Thüringische Orgelakademie.

2. September, 19 Uhr, Residenzschloss, Schlosskirche:
Konzert der Besten der 31. Thüringischen Orgelakademie.

9. September, Brüderkirche:
Konzert zum Tag des offenen Denkmals, Verleihung der Denkmalschutzpreise.

10. bis 11. September:
Filmfest Altenburg.

11. September: Tag des offenen Denkmals

19. September, 18 Uhr, alle Museen: Kindermuseumsnacht

20. September, Thüringer Schlösserkindertag: Aktionen im Residenzschloss Altenburg

24. bis 25. September, Residenzschloss: Mittelalterspektakel.

1. Oktober, 9 Uhr: Bauernmarkt.

3. Oktober, 17 Uhr, Residenzschloss: Orgelkonzert.

23. November, 18 Uhr:
Eröffnung des Weihnachtsmarktes (bis 22. Dezember).

26. November, 17 Uhr, Residenzschloss: Bachsaal Adventskonzert.

27. November, 14 Uhr, Residenzschloss: Eröffnung der Weihnachtsausstellung „Mit Speed durch´s Kinderzimmer“.

11. Dezember, 16 Uhr, Residenzschloss, Bachsaal: Weihnachtskonzert des Fördervereins Altenburger Musikfestival.