Neue Räume in Schmölln nun öffentlich zugänglich

Bernd Wannenwetsch, Steffen Most, Verwaltungsrat Sparkasse Altenburger Land und Bürgermeister Sven Schrade (SPD).

Bernd Wannenwetsch, Steffen Most, Verwaltungsrat Sparkasse Altenburger Land und Bürgermeister Sven Schrade (SPD).

Foto: Sina Burkhardt

Schmölln.  Feierliche Eröffnung der neuen Räumlichkeiten des Ordnungsamtes Schmölln.

Die Stadtverwaltung Schmölln lud am Freitag, 23. September, um 11 Uhr zur Einweihung der neuen Räumlichkeiten des Ordnungsamtes in die zweite Etage des Sparkassengebäudes auf dem Amtsplatz 3 ein. Interessierte Besucher haben ab sofort die Möglichkeit, die neuen Räumlichkeiten zu besichtigen, sie sind nun öffentlich zugänglich. Der Zugang zu den Räumen des Ordnungsamtes befindet sich dabei zwischen dem Eingang der Sparkasse und dem des Bürgerservices.

Bei der feierlichen Eröffnung waren laut Sina Burkhardt von der Öffentlichkeitsarbeit der Stadt nicht viele Gäste vor Ort. Einige Mitglieder vom Stadtrat waren anwesend sowie ein paar Rathausmitarbeiter. Ebenso dabei war Bernd Wannenwetsch, Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Altenburger Land.

In einer kurzen Eingangsrede wurde betont, wie gelungen der Umbau war und dass der Zeitplan sehr gut eingehalten werden konnte. Ebenso hervorgehoben wurde der schön gestaltete neue Wartebereich, in dem die Bürger und Bürgerinnen nun begrüßt werden können.