Rüttelplatte gestohlen - Einbrecher gestellt - Solaranlage aus Lagerhalle gestohlen

Schmölln.  Die Meldungen der Polizei für das Altenburger Land.

Foto: Karl-Josef Hildenbrand / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Rüttelplatte gestohlen

Das vergangene Wochenende nutzten unbekannte Täter um eine Rüttelplatte zu stehlen. Diese stand im Bereich einer Baustelle in der Hermann-von-Helmholtz-Straße in Schmölln. Die Anzeige wegen Diebstahls wurde erstattet. Hinweise zur Tat nimmt die Polizeiinspektion Altenburger Land, Tel: 03447-4710 entgegen.

Täter auf frischer Tat gestellt

Am 24. März gegen 2 Uhr kam die Polizei nach Zeugenhinweisen zum Einsatz. Zwei Männer wurden dabei beobachtet, wie sie versuchten den Liefereingang eines Einkaufsmarktes in der Geraer Straße in Altenburg aufzubrechen. Bei Eintreffen der Beamten waren die beiden 30- und 28- jährigen Männer noch vor Ort. Einer der beiden führte entsprechendes Werkzeug mit sich. Ermittlungen hatten ergeben, dass gegen den 30 Jährigen ein Haftbefehl vorlag und somit wurde er vorläufig festgenommen. Gegen beide Tatverdächtige wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Solaranlage aus Lagerhalle gestohlen

Im Zeitraum vom 20. zum 23. März drangen unbekannte Täter auf das Gelände einer Firma in der Oberleuptener Straße in Nobitz ein. Hier wurden Metallsteckverbindungen einer Solaranlage entwendet. Ermittlungen dazu wurden aufgenommen. Zeugen richten ihre Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altenburger Land, Tel.: 03447-4710.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.