Rund um die Ostertage im Altenburger Land unterwegs

In der Brauerei in Altenburg soll zum Bier-Tasting eingeladen werden.

In der Brauerei in Altenburg soll zum Bier-Tasting eingeladen werden.

Foto: Andreas Bayer / Archiv

Altenburg.  Dichtes Programm aus Kabarett, Bier-Tasting oder historischer Osterfahrt wartet auf Freizeithungrige.

Die Tage rund um Ostern sind im Altenburger Land geprägt von einem dichten Programm an Bräuchen, Festen und kulinarischen Traditionen. Der Tourismusverband Altenburger Land hat die Veranstaltungen rund um die Ostertage im Oster-Special „Raus aufs Land – Urlaubsidylle Altenburger Land“ zusammengetragen. Alle Termine vom 11. bis zum 24. April sind auf der Internetseite www.altenburg.travel im Menü unter Entdecken, „Raus aufs Land“ eingestellt.

Weitere Veranstaltungen gesucht

Von der Ferienveranstaltung im Naturkundemuseum Mauritianum über einen Kabarettabend bei den Nörgelsäcken bis zur Führung durch die Altstadt von Altenburg, Bier-Tasting in der Altenburger Brauerei oder einer Osterfahrt mit der historischen Kohlebahn von Meuselwitz nach Haselbach ist für jede Altersgruppe etwas dabei.

Über 180 touristische Anbieter wurden per E-Mail angefragt, ihre Termine und Angebote für die kostenfreie Präsentation auf der Internetseite zuzuarbeiten. Wer seine Veranstaltung noch nicht zugesendet hat, kann das nachholen und diese per E-Mail an senden.

Weitere Feste können angekündigt werden

Darüber hinaus können noch Veranstaltungen für den Kultursommer, der von Juni bis Oktober stattfindet, zugearbeitet werden. Die Vorbereitungen zur Bewerbung der Reihe laufen auf Hochtouren. Beworben wird die Kampagne schwerpunktmäßig im Umkreis von 90 Minuten Fahrtzeit. Hier leben 4,6 Millionen Menschen, die damit erreicht werden können. Der Tourismusverband Altenburger Land ist die zentrale Organisation für die touristische Vermarktung der Region Altenburger Land.

Zu den Kernaufgaben zählen die Destinationsentwicklung, das Innen- und Außenmarketing, die Produktentwicklung, die Digitalisierung und Servicequalität um das Altenburger Land als Reiseziel aktiv zu vermarkten und zu positionieren. Aktuell sind 90 Mitglieder im Verband organisiert.