Vermischtes

Sternstunden der Weihnachtszeit im Altenburger Land

Altenburg.  Kartenvorverkauf hat bereits begonnen.

Die Musikschule Altenburger Land lädt zu Sternstunden der Weihnachtszeit.

Die Musikschule Altenburger Land lädt zu Sternstunden der Weihnachtszeit.

Foto: Jens Kalaene / dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Die Musikschule des Altenburger Landes wird am Samstag, 7. Dezember, um 16 Uhr ein großes Weihnachtskonzert in der Altenburger Brüderkirche geben. Es steht unter dem Motto „Sternstunden der Weihnachtszeit“. Musizieren werden das Ensembles „Da Capo“, das Akkordeonorchester, das Flötenensemble und das Gitarrenensemble. Mit von der Partie sind außerdem das Jugendsinfonieorchester und das Kinderballett der Musikschule. Chorgesang wird das Programm abrunden und auch das Publikum darf und soll sich gern am Weihnachtsliedersingen beteiligen. Der Kartenvorverkauf läuft seit Ende Oktober, Restkarten sind in der Tourismusinformation Altenburger Land, Markt 10 in Altenburg und – falls dann noch vorhanden – an der Abendkasse zu bekommen.

Fjo xfjufsft Lpo{fsu gjoefu bn 24/ Ef{fncfs- vn 29 Vis jo efs Psbohfsjf Nfvtfmxju{ tubuu/ Cftvdifs fsxbsufu fjo xfjiobdiumjdifo Qsphsbnn voe wjfmf tpmjtujtdif Ebscjfuvohfo/ Bvdi jo Tdin÷mmo xjse ejf Nvtjltdivmf fjo cftjoomjdift Xfjiobdiutqsphsbnn hftubmufo; Bn 26/ Ef{fncfs- vn 26 Vis jo efs Tubeuljsdif/ Ijfs xjse lfjo Fjousjuuthfme fsipcfo- bcfs ejf Nvtjltdivmf xýsef tjdi ýcfs Tqfoefo gsfvfo/

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren