Team Germany startbereit für EM

Löbichau  LöbichauEs ist soweit, die 12. Team-Europameisterschaften im Bowls (Rasenbowling) finden vom 22. bis 27. September in Saint Peter Port auf der Kanalinsel Guernsey statt, wo der SV Löbichau als ...

Der SV Löbichau alias Deutschland mit Annett Limmer, Jana Zapp, Mirko Limmer und Ulf Schädel (r.)

Der SV Löbichau alias Deutschland mit Annett Limmer, Jana Zapp, Mirko Limmer und Ulf Schädel (r.)

Foto: Verein

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Es ist soweit, die 12. Team-Europameisterschaften im Bowls (Rasenbowling) finden vom 22. bis 27. September in Saint Peter Port auf der Kanalinsel Guernsey statt, wo der SV Löbichau als deutsche Nationalmannschaft antritt.

Am Start werden neben Deutschland 15 weitere Nationen und Vertretungen am Start sein wie England, Wales, Irland, Schottland, Zypern, Israel, Spanien, Frankreich, Schweden, Schweiz und Niederlande. Aber auch britische Inselteams von Isle of Man, Jersey und Guernsey. Die Löbichau sind seit Jahrzehnten die einzigen Sportler, die in Deutschland Rasenbowl pflegen. In der englischen Sprachwelt hat dieser Sport dagegen Millionen von Anhängern.

Pro Nation werden vier Spieler, je zwei Frauen und Männer, an den Start gehen. Gespielt wird im gemischten Vierer sowie im Frauendoppel und im Männerdoppel. Das deutsche Team bilden Jana Zapp, Annett Limmer, Ulf Schädel und Mirko Limmer. Die jüngsten Wochen waren durch extra Trainingseinheiten gekennzeichnet, um zur Europameisterschaft mit Nervenstärke und Wurfgenauigkeit anzureisen.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.