Weilersiedlung in Altkirchen und Schmöllner Markt gesperrt

Auf dem Schmöllner Markt kommt es zu Verkehrseinschränkungen (Symbolbild).

Auf dem Schmöllner Markt kommt es zu Verkehrseinschränkungen (Symbolbild).

Foto: Peter Michaelis / Archiv

Schmölln/Altkirchen.  Vollsperrung auf Marktplatz bleibt über gesamtes Wochenende. Grund ist ein Fest in der Stadt.

Der gesamte Schmöllner Markt bleibt von Freitag, 29. April, bis Montag, 2. Mai vollständig gesperrt. Das teilt die Straßenverkehrsbehörde der Stadtverwaltung mit. Grund für die Vollsperrung ist das Marktfest der Kommune sowie der Blumenmarkt, die beide am Samstag stattfinden. Die Tage davor und danach werden für Auf- und Abbauarbeiten auf dem Areal benötigt.

Ab Mittwoch, 27. April, wird zudem die Weilersiedlung im Ortsteil Altkirchen voll gesperrt. Bis zum Freitag, 6. Mai, wird in dieser Straße die Oberfläche der Fahrbahn erneuert.