Informationen für Arbeitgeber in Nordhausen

Nordhausen.  Die Arbeitsagentur Nordhausen bietet am Dienstag drei Beratungen für Arbeitgeber an.

Die Arbeitsagentur Nordhausen lädt Arbeitgeber ein.

Die Arbeitsagentur Nordhausen lädt Arbeitgeber ein.

Foto: dpa

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Wie kann ein Arbeitgeber reagieren, wenn Aufträge wegbrechen, Mitarbeiter für Folgeaufträge dringend gebraucht werden und Fachkräfte knapp sind. Die Industrie- und Handelskammer wird gemeinsam mit dem Arbeitgeber-Service in einer Informationsveranstaltung zum Thema Beschäftigungssicherung und Qualifizierung am Dienstag, 26. November, von 14 bis 16 Uhr in der Agentur für Arbeit Nordhausen (4. Etage, Raum 444) zu den Themen Kurzarbeit hilft (Auftragsschwankungen im Betrieb überbrücken, 10.000 Euro für eine Fachkraft) beraten sowie darüber, wie die Weiterbildung von Mitarbeitern gefördert wird und wie die elektronische Annahme von Arbeitsbescheinigungen läuft.

Anmeldungen sind unter www.erfurt.ihk.de bei Veranstaltungen oder bei den Vermittlungsfachkräften des Arbeitgeber-Service noch möglich.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.