Gernewitzer Kulturmittwoch auch in diesem Jahr

Gernewitz.  Kreismusikschule gibt am kommenden Mittwoch den Auftakt

Musikalische Abende gibt es auch in diesem Jahr im Denkmalhof Gernewitz.

Musikalische Abende gibt es auch in diesem Jahr im Denkmalhof Gernewitz.

Foto: Jens Henning

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Der Förderverein des Denkmalhofes Gernewitz hält auch in diesem Jahr an dem Format „Kulturmittwoch“ fest. „Der Kulturmittwoch hat sich als feste Größe in der Landschaft etabliert“, sagt Denkmalhof-Chefin Marion Schöbel. Unter dem Motto bietet der Denkmalhof interessierten Bands und Gruppen aus der Region die Möglichkeit, einmal im Monat an einem Mittwoch ab 19 Uhr kostenfreie Auftritte zu organisieren.

Den Auftakt macht in diesem Jahr wieder die Kreismusikschule Saale-Holzland. „Diesmal sind die Musiker mit Streichinstrumenten an der Reihe.“ Das Konzert findet am 15. Januar statt, für das leibliche Wohl ist vor und nach dem Konzert gesorgt. „Ab 18 Uhr gibt es Pizza und verschiedene Kuchen aus dem Lehmbackofen“, so Marion Schöbel. Um die Getränkeversorgung kümmere man sich ebenfalls.

Weiter geht es beim Kulturmittwoch im März mit „Hugo und Friends“ (18. März), mit „Von Reuzz“ (20. Mai) und der Band „Wum“ (17. Juni). Ebenfalls ihr Kommen zugesagt haben „Die Band“ (15. Juli), Claus Henneberger (19. August), „Schmizz Kazz“ (16. September) und „Old Mates“ (20. November).

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.