Habicht gibt Autogramm im Heimatmuseum Bad Klosterlausnitz

Bad Klosterlausnitz.  Am Sonnabend, 17. Oktober, ist der Eisenberger Cartoonist von 14 bis 16 Uhr in Bad Klosterlausnitz.

Der Eisenberger Cartoonist Christian Habicht ist am Sonnabend im Heimatmuseum zu erleben.

Der Eisenberger Cartoonist Christian Habicht ist am Sonnabend im Heimatmuseum zu erleben.

Foto: Andreas Schott

Der Eisenberger Cartoonist Christian Habicht wird am Sonnabend, 17. Oktober, zu Gast im Heimatmuseum „Altes Sudhaus“ in Bad Klosterlausnitz sein. Von 14 bis 16 Uhr steht der Karikaturist bereit, um Interessierten Autogramme zu geben.

Christian Habicht, der unter anderem auch in der Ostthüringer Zeitung seine Cartoons veröffentlicht, stellt im Heimatmuseum eine Auswahl an Karikaturen aus. Seine zum Schmunzeln anregenden Skizzierungen hat er unter das Motto „Männer, Frauen und andere Katastrophen“ gestellt. Und weil seine Karikaturen zwischenmenschliche Beziehungen auf den Punkt bringen, dürfte ein Schmunzelfaktor garantiert sein.

Die Habicht-Ausstellung endet am Sonntag, 18. Oktober. Wer jetzt noch einen Blick in die Ausstellung werfen möchte, kann das heute, Freitag, 16. Oktober, von 13.30 bis 17 Uhr, tun. Und wer mit Christian Habicht ins Gespräch kommen will, hat dafür am Sonnabend Gelegenheit. Am Sonntag sind die Zeichnungen, die gänzlich ohne das Corona-Thema auskommen, von 13.30 bis 15.30 Uhr zu sehen.