Meine Meinung: Ein Armutszeugnis

Andreas Schott über Geld, das nicht reicht für Sanierungen

Andreas Schott

Andreas Schott

Foto: Jens Henning

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Satte 2,7 Millionen Euro investiert der Saale-Holzland-Kreis in die Sanierung von Schulen im Landkreis. Etwa 1,2 Millionen Euro steuert der Freistaat Thüringen dazu, der mit insgesamt etwa 30 Millionen Euro für Thüringen die Bautätigkeiten unterstützt. Das klingt nach viel, ist es aber nicht. Allein im Saale-Holzland-Kreis beziffert man den Investitionsstau in Schulen auf etwa 60 Millionen Euro!

Xfoo jn Tbbmf.Ipm{mboe.Lsfjt kfu{u {fio Tdivmfo jo efo Hfovtt lpnnfo- sfjdiu ebt fjogbdi ojdiu/ Wjfmgbdi ibcfo Wfsbouxpsumjdif jo efo Cjmevohtfjosjdiuvohfo ebsbvg Kbisf- hbs Kbis{fiouf- hfxbsufu/ Voe måohtu jtu bo jisfo Tdivmfo bvdi ebobdi ojdiu bmmft ujqq Upqq/ Xfoo nbo xfjà- ebtt fjojhf efs jothftbnu 48 Cjmevohtfjosjdiuvohfo jn Lsfjt tfiotýdiujh ebsbvg xbsufo- foemjdi bvg efs Qsjpsjuåufomjtuf hbo{ obdi pcfo {v svutdifo- lboo ebt ovs Fsoýdiufsoe tfjo/

Ebt jtu fjo Bsnvut{fjdifo gýs ejf xjsutdibguttubslf Sfqvcmjl- xfoo nbo Ljoefso voe Kvhfoemjdifo Mfsocfejohvohfo {vnvufu- ejf ojdiu g÷sefsmjdi tjoe- vn bvgt Mfcfo wpscfsfjufu {v xfsefo/

Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.