Meine Meinung: Termin muss stehen

Andreas Schott über die Sanierung der Schulsporthalle in Bad Klosterlausnitz.

Andreas Schott

Andreas Schott

Foto: Jens Henning

Lange Zeit mussten die Mädchen und Jungen der Bad Klosterlausnitzer Grundschule „Hermann Sachse“ auf Sportunterricht in der Turnhalle verzichten. Weil seit Ende Juni die Schulsporthalle aufwendig saniert wird, war vor den Sommerferien Unterricht unterm Hallendach nicht möglich. Im Sommer war das für die Grundschüler sicher nicht das Problem, verfügen sie doch auf dem Schulgelände über Möglichkeiten sich körperlich fit zu halten. Das galt auch noch für das neue Schuljahr ab Ende August. Immerhin mit der Aussicht, dass Anfang Oktober die Halle wieder zur Verfügung steht. Das daraus jetzt eine Terminverschiebung bis Mitte November werden würde, war da noch nicht absehbar. Bauabläufe können immer mal wieder Unvorhergesehenes mit sich bringen. Wie im vorliegenden Fall, das ein Sportboden ausgeliefert wird, der so nicht bestellt war. Das ist ärgerlich für die Schüler, weil die gegenwärtige Wetterlage keine sportlichen Aktivitäten im Freien zulässt. Deshalb muss jetzt alles daran gesetzt werden, dass es bei Mitte November bleibt!