Musikalische Festwoche in Mörsdorf

Mörsdorf  Konzertreigen und Fest-Gottesdienst

300 Jahre Kirchweihe werden in Mörsdorf gefeiert. Die Festwoche zu diesem Anlass wird heute mit einem Konzert von Tino Fuchs aus Bremsnitz fortgesetzt. Der Abend steht unter der Überschrift „Zurück in die Jugend – meine schönste Musik“.

Am Sonnabend, 14. September, begrüßen ab 16.30 Uhr der Posaunenchor Tautendorf die Besucher vor der Kirche, bevor ab 17 Uhr das Little Orchestra zu Gast sein wird. Das Ensemble der Accordion Effects, bestehend aus acht Instrumentalisten, will mit seinem bunten Programm den Beweis antreten, dass Akkordeonmusik außerordentlich abwechslungsreich sein kann. So reicht das Spektrum vom Klassiker „Nun danket alle Gott“ bis zu modernen Melodien aus Filmen und Videospielen.

Am Sonntag findet schließlich um 14 Uhr der Festgottesdienst statt. Es predigt Pfarrer Benjamin Neubert aus Stadtroda. Die musikalische Ausgestaltung liegt in Händen von Organist Theodor Herold und dem Gesangverein Liederkranz. Ausklingen wird der Nachmittag beim Kaffeetrinken im Mörsdorfer Gemeindezentrum. (red)

Konzert in der Mörsdorfer Kirche, Mittwoch, 11. September, 18.30 Uhr

Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.