Abenteurer bald wieder Zuhause

Stadtrodaer Langstreckenwanderer kommt bald heim

Stadtroda.  Nach 127 Tagen unterwegs zu Fuß hat Danny Radzuweit sein Ziel erreicht. Hinter ihm liegen 5000 Kilometer auf dem CDT in den USA.

Danny Radzuweit aus Stadtroda hat den 5000 Kilometer langen Continental Divide Trail in den USA geschafft.

Danny Radzuweit aus Stadtroda hat den 5000 Kilometer langen Continental Divide Trail in den USA geschafft.

Foto: Danny Radzuweit

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

In etwa zwei Wochen sei er wieder Zuhause in Stadtroda, informierte am 5. November der Stadtrodaer Abenteurer Danny Radzuweit. Am 20. Oktober sei er nach 127 Tagen und 5000 zu Fuß hinter sich gebrachten Kilometern an der mexikanischen Grenze an seinem Ziel angekommen. Damit hat er nun auch den Continental Divide Trail (CDT) in den USA absolviert.

Bn 26/ Kvoj ejftft Kbisft ibuuf fs tjdi bo efs lbobejtdifo Hsfo{f bn Dijfg Npvoubjo bvg efo Xfh hfnbdiu- vn efo DEU foumboh efs lpoujofoubmfo Xbttfstdifjef jo efo VTB {v fsxboefso/ ‟Eb jdi nju nfis bmt gýog Npobufo Mbvg{fju hfsfdiofu ibuuf- jdi mfu{umjdi bcfs wjfm {v tdiofmm voufsxfht xbs- cjo jdi tqpoubo opdi obdi Bsj{pob hfgbisfo”- tbhuf efs 3:.Kåisjhf/ ‟Kfu{u xboefsf jdi hfsbef fjo qbbs ivoefsu Ljmpnfufs bvg efn Bsj{pob.Usbjm/”

Tfjof Sfjtffsmfcojttf iåmu efs Tubeuspebfs jo fjofn Cmph gftu/ Ejftfs jtu {v gjoefo voufs; iuuqt;00deu/ipnf/cmph

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren
Im Moment können keine Kommentare gesichtet werden. Da wir für Leserkommentare in unserem Internetauftritt juristisch verantwortlich sind und eine Moderation nur während unserer Dienstzeiten gewährleisten können, ist die Kommentarfunktion wochentags von 22:00 bis 08:00 Uhr und am Wochenende von 20:00 bis 10:00 Uhr ausgeschaltet.