Umweltpreis ausgelobt für junge Leute

Jena  Gesucht werden Klimaschutz-Ideen

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Gemeinsam mit den Stadtwerken lobt die Stadt Jena 2020 den dritten Kinder- und Jugend-Umweltpreis aus. Unter dem Motto „Klimaschutz jetzt – Bei uns“ werden diesmal Klimaschutz-Projekte in Jena gesucht.

Hitze- und Dürreperioden, Starkregen, steigender Meeresspiegel, schmelzende Gletscher – die Folgen der globalen Erwärmung sind schon heute zu beobachten. Dass es in Sachen Klimaschutz nicht so weitergehen kann wie bisher, ist den meisten klar. Jena engagiert sich seit vielen Jahren für Klimaschutz und nachhaltige Entwicklung. Aber was kann jeder Einzelne tun? Was tun die Kinder und Jugendlichen Jenas? Das möchte die Stadtverwaltung gern erfahren. Es soll ausdrücklich dazu ermuntert werden, Klimaschutzprojekte zu starten und davon zu berichten. Der Jenaer Kinder- und Jugend-Umweltpreis umfasst eine Gesamtsumme von 2500 Euro und kann auf mehrere Preisträger aufgeteilt werden.

Teilnehmen können alle Jenaer Kinder und Jugendlichen. Es können Einzel- als auch Gruppenarbeiten eingereicht werden – an Stadtverwaltung, Fachdienst Umweltschutz, Am Anger 26, 07743 Jena oder umweltschutz@jena.de . (red)

Infos: umwelt.jena.de/ umweltpreis. Einsendeschluss ist der 15. April 2020.

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.