Vorfahrtsfehler führt zu Unfall

Gernewitz  GernewitzWeil ein 55-jähriger Opelfahrer an der Einmündung nach Gernewitz in Richtung Schlöben die Vorfahrtsregeln missachtet hat, stieß er mit einen vorfahrtsberechtigten 45-jährigen Daihatsu-Fahrer zusammen. Dabei erlitt der ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Weil ein 55-jähriger Opelfahrer an der Einmündung nach Gernewitz in Richtung Schlöben die Vorfahrtsregeln missachtet hat, stieß er mit einen vorfahrtsberechtigten 45-jährigen Daihatsu-Fahrer zusammen. Dabei erlitt der 45-Jährige schwere Verletzungen und wurde in die Klinik nach Jena gebracht.

Der Opelfahrer hatte Glück und wurde nur leicht verletzt. Ihn erwartet jetzt eine Anzeige durch die Polizei wegen fahrlässiger Körperverletzung. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.