Geschenkeverteilung gerettet

Weihnachtsmann für Adventsglühen in Stadtroda ist gefunden

Stadtroda.  Weil der Weihnachtsmann für das Adventsglühen in Stadtroda krankheitsbedingt ausfällt, musste ein Ersatz gesucht werden. Der wurde jetzt gefunden.

Jörg Himmelreich spielt zum Adventsglühen 2019 den Weihnachtsmann. Hier ist er auf einem Foto vor etwa fünf Jahren zu sehen, als er damit begann, die Rolle des Weißbärtigen zu übernehmen.

Jörg Himmelreich spielt zum Adventsglühen 2019 den Weihnachtsmann. Hier ist er auf einem Foto vor etwa fünf Jahren zu sehen, als er damit begann, die Rolle des Weißbärtigen zu übernehmen.

Foto: privat

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Das Adventsglühen des Gewerbevereins Stadtroda am 30. November in Stadtroda ist gerettet. Vor allem die Kinder werden sich freuen, dass sich für den verletzten Weihnachtsmann alias Ronald Kämmer-Licht ein Ehrenamtlicher beim Gewerbeverein gemeldet hat. Jörg Himmelreich, 50 Jahre alt, wird zum diesjährigen Adventsglühen in der Innenstadt die Rolle des weißbärtigen Geschenkeverteilers übernehmen. „Ich war mir erst nicht so sicher, ob es klappt. Denn mit meinen 1,73 Metern bin ich ja nicht der Größte“, sagt der Stadtrodaer und lacht.

Viel wichtiger als seine Körpergröße aber sind sein ehrenamtlicher Einsatz, seine Einstellung nach dem Motto „Hauptsache, die Kinder haben Freude!“ und seine Vorkenntnisse. Denn bereits seit 2014 schlüpft Jörg Himmelreich ins rot-weiße Kostüm. Privat für Freunde und Bekannte sowie als Vorsitzender des 1. SKK Gut Holz Stadtroda zum traditionellen Kegeladvent des Kegelvereins. „Privat hat das mal mit zwei, drei Terminen angefangen und gipfelte in einem Nachmittag, an dem ich siebenmal als Weihnachtsmann auftrat.“ Ganz am Anfang habe er noch eine billige Filzvariante eines Weihnachtskostüms getragen. Mittlerweile zieht er einen plüschverzierten Mantel aus Stoff an, trägt plüschbesetzte Stiefel, einen „richtig schönen“ Bart und eine herrliche Perücke. „Da kann man das Gesicht kaum noch sehen“, sagt er und lacht.

In aller Öffentlichkeit wird Jörg Himmelreich den Weihnachtsmann nun zum Adventsglühen zum ersten Mal spielen. „Ich bin gespannt, wie das wird“, sagt er.

Jörg Himmelreich ist nicht nur seit 2013 Vorsitzender des 1. SKK Gut Holz Stadtroda, sondern seit 2015 auch Mitglied im Theaterverein Rod’sche Querschläger sowie Mitglied im Feuerwehrverein Stadtroda. Beruflich ist er als Angestellter im Innendienst in einer Feinkostfirma tätig.

30. November, 16 bis 19 Uhr Adventsglühen in der Innenstadt von Stadtroda

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Zu den Kommentaren