Zum Glück Helm getragen

Mörsdorf  Mörsdorf Ein sechsjähriges Mädchen hat sich am Sonnabendmittag beim Fahrradfahren am Räderberg zum Glück nur leicht verletzt. Sie hatte die Kontrolle über ihr Fahrrad verloren ...

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >

Ein sechsjähriges Mädchen hat sich am Sonnabendmittag beim Fahrradfahren am Räderberg zum Glück nur leicht verletzt. Sie hatte die Kontrolle über ihr Fahrrad verloren und war frontal gegen ein stehendes Auto geprallt.

Wie die Polizei informierte, trug das Mädchen einen Fahrradhelm, der offenbar eine schwerere Verletzung des Kindes verhinderte. (red)

Inhalt 
ARTIKEL AUF EINER SEITE LESEN >
Kommentare sind für diesen Artikel deaktiviert.