Neustadt/Orla. Beate Herrgott, Vorsitzende des Freizeitsportvereins Neustadt Orla 1978, über besonders knifflige Situationen im Interview der Woche.

F wie fröhlich, flott und fit; S wie Sport, Spiel und Spaß; V wie verantwortungsvoll, vergnügt und vital. Mit diesen Attributen will der Freizeitsportverein (FSV) Neustadt Orla seit 1978 seine Mitglieder animieren. Einst in Weira zum Ausgleich der Mitarbeiter der Schweinezucht und -mastanlage Neustadt an der Orla (SZM) gegründet, umfasst der Verein inzwischen zirka 160 Hobbysportler, die regelmäßig und ohne Wettkampfverpflichtungen ihrem Lieblingssport nachgehen.