Schmölln. Die Knopfstädter bezwingen in der Fußball-Landesklasse den VfB Apolda mit 2:0 und landen im sechsten Heimspiel den sechsten Sieg.

Wer in dieser Saison zum Punktspiel nach Schmölln kommt, hat nichts zu lachen. Auch das sechste Landesklasse-Heimspiel des Spieljahres entschieden die Knopfstädter für sich. Gegen den VfB Apolda behauptete sich der SV Schmölln 1913 vor 125 Zuschauern mit 2:0.