Zeulenroda. Wie die Pöllwitzer Sportkeglerin die einst ungeliebte Bahn eins zu ihrer Lieblingsbahn macht und wie sie das Champions League-Spiel einsschätzt